Food-Trucks erobern Deutschland: Der Wiener Schnitzel-Truck in Berlin auf Tour

Die Idee der fahrenden Restaurants ist schon vor einigen Jahren aus den USA in Deutschland herüber geschwappt.

Auch europäische Metropolen wie Paris und London sind schon länger auf den Food-Truck-Trend aufgesprungen. In Deutschland erobert gerade der Wiener-Schnitzel-Truck unsere Hauptstadt Berlin.

Der kultige Streetfood-Brummi des österreichischen Restaurants Jolesch in Berlin-Kreuzberg ist in der Hauptstadt immer öfter auf Reisen und auf fast allen wichtigen Veranstaltungen und Straßenfesten vertreten.

Die Gastgeberin Renate Dengg freut sich darüber natürlich sehr. „Unser Schnitzel-Truck kommt bei den Berlinern super an“ Im Food-Truck gibt es frischgebackene Schweinschnitzel mit Laugenbrot, Remoulade und Salat, dazu kann man einen Almdudler trinken, eine typisch österreichische Kräuterlimonade. Viele Berliner mögen aber auch gerne fleischlos essen. Darauf haben die Macher vom Schnitzel-Truck prompt reagiert und Süßkartoffel-Pommes sowie Fish & Chips in ihr Programm aufgenommen.

Dort wo er anfährt, ist der Truck auf alle Fälle ein kultiger Blickfang. Das Fahrzeug ist ein alter Chevrolet, der einst als UPS-Auto im Großraum von New York im Einsatz war. In Deutschland angekommen, wurde das Fahrzeug komplett umgebaut. Innen entstand eine neue Küche mit Kühlschränken, Fritteuse und Spüle, die Wände, Böden und Arbeitsflächen aus rostfreiem Nirosta. Für den Service wurde eine Heckklappe montiert. Und fertig war der Wiener Schnitzel-Truck.

Übrigens: Die berühmten Jolesch-Schnitzel – vom Kalb oder Schwein – gibt es selbstverständlich auch frisch frittiert von Küchenchef  Tobias Janzen im Restaurant Jolesch in Kreuzberg. Seine Schnitzel sind der Hit auf der umfangreichen österreichischen Speisekarte. Sogar der bekannte Hotel- und Restaurantkritiker Heinz Horrmann ist davon begeistert. Er kürte die Jolesch-Schnitzel kürzlich in der Berliner Morgenpost zum „Besten Schnitzel der Stadt“.

Schnitzel Truck vor dem Ansturm der Gäste

Schnitzel Truck vor dem Ansturm der Gäste

Hier noch für alle die nächsten Termine, bei denen man den Truck bewundern und ein leckeres Wiener Schnitzel oder Fish & Chips verdrücken kann:  

[messagebox type=“success“ ] 14. – 17. Mai im Volkspark Wittenau,
22.-25. Mai Karneval der Kulturen,
29.-31. Mai Fest der Nationen am Prager Platz,
5. Juni Bite Club,
7. Juni  Open Air Gallery,
14. und 28. Juni Kulturbrauerei
21. Juni  Österreich Park in Charlottenburg. [/messagebox]
2017-09-04T11:02:07+00:00 15. Mai 2015|Kategorien: Goodies 4 Foodies, Kochschulen & Restaurants, Storys|Tags: , , , , |Kommentare deaktiviert für Food-Trucks erobern Deutschland: Der Wiener Schnitzel-Truck in Berlin auf Tour