Fingerfood: herzhafte Muffins mit Schweizer Emmentaler

Perfekt sind die herzhaften Muffins mit Schweizer Emmentaler, als Fingerfood für spontane Grillpartys oder als Abendessen mit einem frischen Salat dazu.

Sie sind schnell zubereitet, kleckerfrei essbar und auch kalt ein absoluter Genuss.

Dass Muffins nicht immer süß sein müssen, beweist dieses raffinierte Rezept.

Rezept: Muffins mit Schweizer Emmentaler AOP

herzhafte Muffins mit Käse zubereitet

Herzhafte Muffins mit Käse zubereitet

Zutaten: für 4 Personen

  • 250 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 125 g + 1 TL Butter
  • 3 Eier
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 EL Senf
  • 3 EL Petersilie, gehackt
  • 100 ml Crème fraîche
  • 200 g gekochter Schinken, gewürfelt
  • 150 g Schweizer Emmentaler Swiss AOP, gewürfelt
  • Salz und Pfeffer

Zubereitungszeit: Vorbereitung: 15 min., Backzeit: 35 min.

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. Mehl sieben und mit dem Backpulver gut vermischen.
  2. 125 g Butter und Eier aufschlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist. Eine Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Crème fraîche, Senf und gehackte Petersilie zugeben.
  3. Dann das Mehl hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss den gewürfelten Schinken und Schweizer Emmentaler AOP unterheben.
  4. In eine gefettete Muffinform oder Papierförmchen geben und im Ofen cirka 35 Minuten backen.
2017-01-17T13:10:20+00:00 13. Juli 2015|Categories: Backen, Kleingebäck, Rezepte|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar