Ein Schlaraffenland für Schleckermäuler

Vom 26.1. – 29.1.2014  findet in Köln die weltweit größte Fachmesse für Süßwaren und Knabberartikel  statt – die International Süßwarenmesse.

In diesem Jahr präsentieren auf der ISM 1.476 Aussteller aus rund 70 Ländern die neuesten Trends für 2014. Dazu gehören Nussmischungen in neuen Geschmacksrichtungen und Naschen für die gute Figur. Oder der Schokoladenbaum, der verbindet –  eine neue Idee, nicht nur für verliebte Paare nach dem Motto: Geteilte Freude ist doppelte Freude. Ebenfalls vorgestellt werden handgeschöpfte Schokoladen mit 23 Karat Goldflocken, mit essbarem Silber, mit sorgsam getrockneten Früchten, kandierten Blüten, Nüssen und Gewürzen und und und….

Süßwaren nachhaltig produziert, auch das ist für viele Konsumenten wichtig. Zahlreiche fair gehandelte Produkte sind im Angebot. Ein Beispiel: Schokolade mit einer persönlichen Botschaft, hergestellt von einem Unternehmen aus Österreich. Im Umschlag der kleinen Täfelchen kann man eine Nachricht hinterlassen. Fröhlichkeit erzeugen Kekse aus Norddeutschland, sie zeigen ein breites Lächeln und eine positive Botschaft. Für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Kleine, handliche Kuchenspezialitäten in praktischer Schale kommen aus Thüringen. Hier werden trendige Kuchenrezepte mit handwerklicher Tradition hergestellt. Naschen mit gutem Gewissen: ein Schweizer Unternehmen präsentiert Bonbons und Fruchtgummi mit ausgewählten Zutaten aus der Natur, die gutes Aussehen fördern und die Figur verbessern sollen. Für Menschen, die sich vegan ernähren möchten, gibt es ebenfalls Naschwerk, z. B. vegane Mini-Marshmallows.

Die Palette an Produkten ohne Laktose oder Gluten wächst ebenfalls weiter. Chips und Flips sind sehr gefragt, nicht nur zu WM-Zeiten. Aber der Anlass bestimmt die Form: Wie kleine Spielerfiguren in verschiedenen Spielposen sehen Chips aus Nordrhein-Westfalen aus. Auch Fußbälle mit brasilianischem Flair sind für die WM-Saison gedacht. Nüsse sind ein weiteres Thema beim Snacken, sie gelten als Energiespender und Konzentrationsförderer. In Kombination mit Kräutern und Gewürzen, neu kreierten Coatings und überraschenden Geschmacksrichtungen bieten sie neue schmackhafte Variationen. Für den Knabberspaß unterwegs hat ein chinesisches Unternehmen darüber hinaus eine Verpackung ersonnen, die sich an einem Flaschenhals befestigen lässt. Die WM kann also kommen.

Für uns heißt es jetzt abwarten bis wir diese Leckereien in den Regalen der Geschäfte finden werden.

http://www.ism-cologne.de/

 

2017-09-04T09:41:45+00:00 27. Januar 2014|Kategorien: Goodies 4 Foodies, Messen & Events|Tags: , , , , , , , , , , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar