Deftige Almküche – Laktosefrei – Rahmgeschnetzeltes Zürich Style mit Ebly-Radieschen-Rösti

Wenn es draußen kälter wird und man es sich Zuhause so richtig gemütlich machen kann, schmeckt ein delikates Essen á la Almhütte besondern gut.

Wir empfehlen Rahmgeschnetzeltes Zürich Style und dazu knusprige Ebly-Radieschen-Rösti. Das Rahmgeschnetzelte wird für den leichten Genuss mit der Alpro Soja-Kochcrème Cuisine verfeinert. Ebly sind übrigens vorgekochte Weizenkörner, die auch Zartweizen genannt werden. Es ist fettarm, enthält viele Ballaststoffe und passt wunderbar zu der cremigen Soße.

Rezept: Rahmgeschnetzeltes Zürich Style mit Ebly-Radieschen-Rösti

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

  • 2 rote Zwiebeln
  • 400 g Hühnerbrust
  • 200 g Champignons
  • 6 EL Öl
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Weißwein
  • 200 ml Alpro Soja-Kochcrème Cuisine
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kleines Bund Blattpetersilie
  • 150 g Ebly
  • 10 Radieschen
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei

Zubereitung:

  1. Zwiebeln pellen und in feine Würfel schneiden. Hühnerbrust in Streifen schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Hühnerbrust darin anbraten. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen.
  2. In derselben Pfanne das restliche Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Dann die Champignons zugeben und kurz mitdünsten.
  3. Mit dem Mehl bestäuben, mit dem Wein ablöschen und mit Alpro Soja-Kochcrème Cuisine und der Gemüsebrühe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Sauce bei mittlerer Hitze sämig einkochen lassen. Petersilie waschen und grob hacken. Kurz vor dem Servieren das Fleisch und die Hälfte der Petersilie zugeben.
  4. Für die Ebly-Radieschen-Rösti den Ebly ca. 10 Minuten nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Wenn er gar ist, durch ein Sieb abgießen und ausgebreitet auskühlen lassen. Radieschen in Streifen schneiden. Ebly in einer Schüssel mit dem Mehl, dem Ei, den Radieschenstreifen und der restlichen Petersilie vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und mit einem Esslöffel kleine Rösti in der Pfanne formen. Von beiden Seiten leicht braun braten und zum Geschnetzeltem servieren.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar