Butterkönig Finale: Rezepte aus Hamburg, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen

Die Hanseatin Alice Goldbecher aus Hamburg trat mit einer sehr leckeren Tomaten-Petersilienbutter im Finale zum Butterkönig 2016 an.

Diese Butter serviert sie ihren Gästen mit frischem Brot oder Gegrilltem. Schon die Farbe dieser Butter zeigt, dass sie etwas Besonderes ist.

Aus Osthofen in Rheinland-Pfalz reiste Helgard Steiner nach Hamburg zum Finale Butterkönig 2016 und präsentierte der Jury eine herbstlich angehauchte Butter, die Sie mit Kastanien und Bärlauch zubereitete.

Eine raffiniert zubereitete Erdbeerbutter mit Basilikum und grobem Pfeffer kombinbierte Christina Pabsch aus Melle in Niedersachsen beim Finale. Ihre Butter schmeckt sehr gut auf Weißbrot oder Ciabatta und ist ideal zum Grillen, hier besonders bei Hähnchen- und Putenfleisch.

Finale-Butterkreationen

Tomaten-Petersilienbutter von Alice Goldbecher aus Hamburg

Hamburg, 24.06.2016.Kerryold-Veranstaltung. " Deutschland sucht den Butterk

Tomaten-Petersilien-Butter

Zutaten:

  • 250 g Kerrygold Original Irische Butter
  • 200 g Tomatenmark
  • Knoblauch
  • Eine klein geschnittene Zwiebel
  • Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • viel Petersilie

Zubereitung:

  1. Die Butter mit dem Tomatenmark, der klein geschnittenen Zwiebel und dem zerhackten Knoblauch gut vermischen, so dass eine rote Creme entsteht.
  2. Dann salzen, pfeffern und Zucker hinzufügen.
  3. Zum Schluss reichlich gehackte frische Petersilie hinzufügen

 

Pfälzer Kastanienbutter von Helgard Steiner aus Osthofen

Hamburg, 24.06.2016.Kerryold-Veranstaltung. " Deutschland sucht den Butterk

Kastanien-Butter

Zutaten:

  • 250 g Kerrygold Original Irische Butter
  • 200 g rohe Kastanien (oder schon vorgekochte in Vakupack oder Dose)
  • 1/2 Zitrone
  • 20 g Bärlauch
  • Salz

Zubereitung:

  1. Kastanienschale kreuzweise einritzen, 25 Minuten in Wasser gar kochen, Schale noch lauwarm entfernen, Kastanien in stabile Schüssel oder hohen Topf geben, Zitrone auspressen, Saft zu Kastanien geben, die Hälfte der feinstgeschnittenen Bärlauchblätter ebenfalls zu der Masse geben.
  2. Mit dem Pürierstab Kastanien ganz fein zertrümmern, gehackten Bärlauch, Salz und weiche Butter zugeben. Mit einem Teigschaber alles vermengen, restliche Bärlauchflocken einrühren bis eine glatte, homogene Masse entsteht.
  3. Diese auf einer Klarsichtfolie verteilen, zur Rolle formen und im Kühlschrank durchkühlen lassen! Taler je nach Mengenbedarf dann von der Rolle schneiden.

Tipp: Paßt gut zu allen Lammgerichten. In der Pfalz köstlich zu unserem beliebten Saumagen, der als Schnitte gebraten oder auf Sauerkraut gedünstet wird. Darauf Kastanienbutter und einen guten Riesling vom Nachbarn!

 

Erdbeerbutter mit Basilikum und grobem Pfeffer von Christina Pabsch aus Melle

Hamburg, 24.06.2016.Kerryold-Veranstaltung. " Deutschland sucht den Butterk

Erdbeer-Butter

Zutaten:

  • 250 g Kerrygold Original Irische Butter
  • 60-70 g Erdbeeren, dunkelrot
  • 10-14 Stück Basilikum-Blätter
  • 1 TL grob gestampfter Pfeffer, ersatzweise Steakpfeffer

Zubereitung:

  1. Butter mit dem Knethaken des Rührgerätes schaumig rühren. Erdbeeren ganz klein in Würfel schneiden. Basilikum zuerst in Streifen schneiden, dann ganz fein hacken. Pfefferkörner im Mörser etwas gröber reiben oder Steak-Pfeffer verwenden. Erdbeeren, Basilikum und Pfeffer zur Butter geben und alles gut durchmischen.
  2. Die Butter sollte mindestens 12 Stunden gekühlt durchziehen.

Tipp: Die Butter schmeckt sehr gut auf Weißbrot, Ciabatta und ist ideal zum Grillen. Hier besonders bei Hähnchen- und Putenfleisch.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Hinterlassen Sie einen Kommentar