Buchvorstellung: Menüthek „Fußball“ – Teil 3 – Fußball Cupcakes

Fussball_Cover_Ra_FoNach Chicken Wings mit Guacamole und Erdnusssauce sowie Fish and Chips präsentieren wir heute den krönenden Abschluss für Ihre Fußball Fete.

Die kleinen Cupcakes können Sie bereits am Vormittag backen und kurz vor Beginn der Party mit Hilfe der Frostings in Fußball-Muffins verwandeln.

Rezepte:

Blueberry Cupcakes

Vorbereitungszeit inkl. Frosting: 20–25 Minuten, Backzeit: 20–25 Minuten

Muffins_1_729x1024

Em-Cupcakes mit Gras Frosting

Zutaten für 12 Cupcakes

Blueberry-Cupcakes

  • 200 g Blaubeeren
  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 120 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch

Buttercreme-Gras-Frosting:

  • 100 g weiche Butter
  • 200 g gesiebter Puderzucker
  • 2 EL Milch
  • grüne Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

Den Backofen vorheizen und eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Blaubeeren abwaschen und abtropfen lassen. In einer Schüssel Mehl, Salz und Backpulver mischen. Butter mit Zucker und Vanillezucker in einer zweiten Schüssel schaumig schlagen.

Die Eier nacheinander zu der Zucker-Butter-Mischung geben und gut unterrühren. Abwechselnd die Mehlmischung und die Milch vorsichtig unter die Masse rühren. Nur so lange rühren, bis alles vermengt ist. Blaubeeren vorsichtig unterheben.

Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und etwa 20 Minuten hellbraun backen. (E-Herd: 175 °C; Umluft: 150 °C; Gas: Stufe 2) Dann aus dem Ofen und der Form nehmen und komplett auskühlen lassen.

Buttercreme-Gras-Frosting: Alle Zutaten bis auf die Lebensmittelfarbe mit den Schneebesen des elektrischen Handmixers glatt rühren.

Lebensmittelfarbe anschließend gut dosiert unterrühren, bis das gewünschte Rasengrün erreicht ist. Mischung in einen Spritzbeutel mit Grastülle geben (von Städter über Amazon oder auch im gut sortierten Haushalts warenladen).

Spritzbeutel oben gegen die Cupcakes drücken, dann ganz schnell hoch ziehen. Mehrmals wiederholen, bis eine Grasfläche entstanden ist. Das Frosting kann dann mit diversen Fußballmotiven verziert werden.

Tipp: Kleine Fußbälle aus Zucker, Rote oder Gelbe Karten aus Fondant gibt es von Birkmann, zu kaufen beispielsweise über www.meincupcake.de

 

Chocolate Cupcakes

Vorbereitungszeit inkl. Schokosahne: 35–40 Minuten, Backzeit: 20–25 Minuten

[/fusion_builder_column]
Muffins_2_1024x1024

Chocolate-Cupcakes ohne EM Deko

Zutaten für 12 Cupcakes

Chocolate-Cupcakes

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 120 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 100 ml Buttermilch
  • 140 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 1 TL Instant-Espressopulver

Schokosahne-Frosting

  • 200 g klein gehackte Zartbitterschokolade
  • 500 ml Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif

Zubereitung:

Schokolade grob hacken und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen und abkühlen lassen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Mixer schaumig rühren.

Die Eier nach und nach dazugeben und dabei rühren. Die abgekühlte, aber noch geschmolzene Schokolade dazu rühren. Abwechselnd Buttermilch, gesiebtes und gewogenes Mehl und Backpulver untermischen, bis ein homogener Rührteig entstanden ist. Natron einrühren.

In die Mulden eines 12er-Muffinblechs je zwei Papierbackförmchen setzen. Teig zu drei Vierteln einfüllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C; Umluft: 150 °C; Gas: Stufe 2) ca. 20 – 25 Minuten backen. Muffins aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen

Schokosahne-Frosting: Schokolade im Wasserbad bei niedriger Hitze schmelzen, dabei gelegentlich umrühren und schließlich abkühlen lassen. Sahne, Vanillezucker und Sahnesteif mit einem Mixer sehr steif schlagen. Nach und nach, aber zügig die geschmolzene Schokolade, am besten mit einem Teigschaber mit Stiel, unterrühren, bis sich Sahne und Schokolade komplett verbunden haben.

Wenn die Schokosahne eine feste Konsistenz hat (ansonsten noch einmal eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen), sofort mithilfe eines Spritzbeutels mit großer Sterntülle die Cupcake-Hauben aufspritzen.

Darauf können zum Beispiel die Vereinsfarben dekoriert werden: Rot-Weiß mit Erdbeere und weißen Schokoraspeln on top, Blau-Weiß mit Smarties oder Zuckerperlen

Tipp: Bunte Cupcake-Papierförmchen in Länderfarben oder mit anderen Fußballmotiven gibt es bei: www.houseofmarie.nl

 

Titel:Menüthek Fußball
Text: Antje Rugullis
Fotografie: Hubertus Schüler
Verlag: Becker Joest Volk Verlag

 

 

 

 

Fotos: ©Hubertus Schüler

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Hinterlassen Sie einen Kommentar