Buchvorstellung: Ausgewählte Stücke – der Pariser-Spitzen-Metzger Desnoyer über das beste Fleisch für Foodies

Ob Kalb, Rind, Lamm oder Schwein: In seinem Buch „Ausgewählte Stücke“ erklärt der Pariser Spitzen-Metzger Hugo Desnoyer, welches die besten Stücke sind, und vor allem verrät er uns in 88 Rezepten, wie man diese am besten zubereitet.

Seine mit wenigen Zutaten und Gewürzen auskommenden Rezepte unterstützen die Qualität des Fleisches und überzeugen durch ihre einfache Raffinesse.

foodies meint: Ein besonderes Buch für Fleischfreunde. Hier schaut man quasi dem Metzger und Koch über die Schulter, der neben den Rezepten und Tipps zum Einkauf von Fleisch auch noch die Kulturgeschichte der Tiere vermittelt.

foodies Interview mit dem französischen Kochbuchautor und Star-Metzger Hugo Desnoyer.

 

Hugo-Desnoyer (Foto Verlag)

Star-Metzger Hugo Desnoyer

? Herr Desnoyer was ist Ihr liebstes Stück Fleisch?
! Ohne Frage: Das Schulterstück vom Rind.

? Was war die kurioseste Kundenanfrage?
! ein Kunde bestellte 30 Gramm Hackfleisch – als Lieferung zu sich nach Hause.

? Gibt es Kunden, die wirklich jeden Tag kommen?
! Ja, sogar einige.

? Waren Sie jemals überrascht, als plötzlich eine berühmte Persönlichkeit bei Ihnen im Laden stand? Wer gehört zu ihren bekanntesten Kunden?
! Am Anfang war ich schon überrascht. Beispielsweise als Catherine Deneuve zum ersten Mal vorbeischaute. Zu meinen Stammkunden zählen Gérard Depardieu, Catherine Deneuve, Pierre Arditi, Laetitia Casta, Jeanne Moreau und auch einige Politiker.

? Was ist es, das die französische Küche so besonders macht?
! Ich würde sagen, das Besondere verdanken wir einer jahrhundertelangen Suche nach dem Besten auf einem ganz besonderen Gebiet, dem Terroir.

? Was halten Sie von dem wachsenden Vegetarismus-Trend?
! Ich denke, (schmunzelnd) dass dennoch ein paar gute Jahre auf mich zukommen.

? Danke für das Gespräch und alles Gute.

 

Titel: Ausgewählte Stücke

Autor: Hugo Desnoyer

Verlag: Knesebeck

 

Merken

Merken

Hinterlassen Sie einen Kommentar